INDIKATIONSLISTE

Folgende Krankheitsbilder werden in unserer Praxis
häufig behandelt

Allergien / Hautkrankheiten
Allergien, Heuschnupfen, Asthma, Husten, Akne, Ekzeme, Neurodermitis,  Psoriasis (Schuppenflechte), Ausschlag, Juckreiz, Rötungen, 

 

Schmerzen
Kopfschmerzen, Migräne, Nackenschmerzen, Schulterschmerzen, Rückenschmerzen, Lumbago, Bandscheibenvorfall, Ischias, Gesäßschmerzen, Beinschmerzen, Krampfadern, Arthritis, Rheuma, Arthrose, Gicht, Gürtelrose, Fibromyalgie, Trigeminus Neuralgie, Nervenschmerzen, Gesichtslähmung, Facialisparese, 

 

Psychologische Probleme
Nervosität, Stress, Burnout, Erschöpfung, Schlafstörungen, Depressionen, Angststörungen, Unruhe, 

Kinderkrankheiten
Husten, Infektanfälligkeit, Ohrenentzündungen, Bauchschmerz, Kolik, Hyperaktivität, Schnupfen, Heuschnupfen, Hyperaktivität- AD(H)S

Gynäkologie, Frauenkrankheiten
Menstruationsstörungen, Menstruationsschmerzen, Zwischenblutungen, schmerzhafte Menstruation (Dysmenorrhö), Sexual- und Fruchtbarkeitsstörungen, klimakterische Beschwerden, (Wechseljahrbeschwerden, Wallungen), Zystitis (Blasenentzündung), Unerfüllter Kinderwunsch, Endometriose, 

Lungenkrankheiten, Herzkrankheiten
Erkältungsanfälligkeit, schwaches Immunsystem, Erkältungen, Long Covid,
Atembeschwerden,  Asthma, Nebenhöhlenentzündungen, Sinusitis, Husten, Bronchitis, Asthma bronchiale, Atemlosigkeit, Herzklopfen, Brustenge, Angina Pectoris, 

Magen- und Darmkrankheiten
Morbus Crohn, Colitis, Magengeschwür, Reflux, Appetitlosigkeit, Bauchschmerzen, Magenverstimmung, Durchfall, Verstopfung, Magenbrennen, Erbrechen, Gastritis, Magenschleimhautentzündung, Diabetes, 

Schwangerschaft und Wochenbett
Schwangerschaftsbeschwerden wie Müdigkeit, Übelkeit, Brechreiz und Erbrechen, Karpaltunnel-Syndrom, Ödem, Hexenschuss, Migräne, Beckenendlage, Beinkrämpfe, Schlaflosigkeit, Geburtsvorbereitung, Milchstau und Schmerzen, Funktionsstörungen der Brust, nachgeburtliche Depressionen und Erschöpfung

 

Die Effizienz einer Behandlung ist individuell und kann von verschiedenen Faktoren abhängen (z.B. Alter, Dauer und Stärke der Krankheit etc.)